Image by davide ragusa

CHRONIK
UNSERER
KANZLEI

Die achtziger Jahre

Im Jahre 1982 trat Rechtsanwalt Philipp Ukert in die Kanzlei ein. Philipp Ukert war dem Hans Radischat und dem Wulf Berend Petersson vorher bereits bekannt, da er die Anwaltsstation als Referendar in der Kanzlei mit großem Erfolg absolviert hatte.

Philipp Ukert gelang es, die stark wirtschaftsrechtlich orientierte Praxis weiter auszubauen. Eines der Schwergewichte war dabei das Arbeitsrecht. Nach Einführung der neuen Fachanwaltsrichtung qualifizierte sich Philipp Ukert zum Fachanwalt für Arbeitsrecht und baute darauf aufbauend das Arbeitsrechtsderzernat der Sozietät auf. Insbesondere auf seine Initiative geht es zurück, dass Wulf Berend Petersson und er sich weitergehend gemeinsam zu Fachanwälten für Steuerrecht qualifizierten und die der Kanzlei angeschlossenen ROTAX Steuerberatungsgesellschaft mbH gründeten.

Auch Philipp Ukert bestätigte sich ehrenamtlich in diversen Gremien. So gehörte er eine Reihe von Jahren dem Vorstand der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer an und war als Justiziar Mitglied des Vorstandes einer der großen deutschen Hilfsorganisationen.